was mir schon mal geholfen hat (allerdings beim rasenmäher)....
geschrieben von: Frank (---)
Datum: 09. Juni 2005 19:11

ist ein leicht mit Sprit getränkter Küchenschwamm, kann auch Waschbenzin sein. Den Schwamm vor den Ansaugrüssel halten und mit Unterstützung starten. Wenn er dann nicht kommt, die Rosskur: Startspray, alternativ Ether aus einer Nasensprayflasche, vor der Drosselklappe verstäuben, nicht zu geizig, das Zeug verfliegt schnell. Zündung muss logischerweise da sein.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
W 116 hat lange gestanden, wie krieg ich ihn ans Laufen? 1270 Marc240CD 29.05.05 17:45
Re: W 116 hat lange gestanden, wie krieg ich ihn ans Laufen? 774 Mar!!c Hilkenbach 31.05.05 08:30
Re: W 116 hat lange gestanden, wie krieg ich ihn ans Laufen? 750 Meister Z 18.06.05 08:05
Re: W 116 hat lange gestanden, wie krieg ich ihn ans Laufen? 757 Mar!!c Hilkenbach 31.05.05 08:31
was mir schon mal geholfen hat (allerdings beim rasenmäher).... 785 Frank 09.06.05 19:11
Re: W 116 hat lange gestanden, wie krieg ich ihn ans Laufen? 726 Meister Z 18.06.05 07:59
Re: W 116 hat lange gestanden, wie krieg ich ihn ans Laufen? 751 Clausi 19.06.05 12:54


Altmercedesfahrerforum Impressum